Wieviel kostet die Vorsorge?

Die Untersuchung zur Früherkennung können Sie ausschließlich bei anerkannten Ärzten machen, die während der Untersuchung Polypen abtragen und Gewebeproben entnehmen. Die Untersuchung selbst ist aufwendig und erfordert jahrelange Erfahrung sowie einen hohen technischen Aufwand.

1. Für alle Versicherten ab dem 55. Geburtstag ist die Vorsorge kostenlos. Sie wird komplett von der Krankenkasse gezahlt.

2. Ebenfalls trägt die Kasse die Kosten, wenn der Hausarzt einen Verdacht auf Darmkrebs feststellt. Dies geschieht z.B. bei langanhaltender Verstopfung, Durchfall und Blut im Stuhl.

Sollten Sie nicht zu diesen drei Gruppen gehören, sprechen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt oder einem der anerkannten Ärzte über die für Sie entstehenden Kosten.